Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bechersaal

Jazz & Braukultur? Wir finden, das passt hervorragend zusammen. Die meisten unserer Konzerte finden im Veranstaltungssaal der Brauerei Becher statt, der ältesten Brauereigaststätte Bayreuths. Die Tradition ist hier allgegenwärtig. Aber sie wird konsequent vermischt mit der Moderne, das erkennen die Besucher schon am ungewöhnlich gestalteten Eingangsbereich der Brauerei Becher. Die besondere Atmosphäre ist auch oben zu spüren, im Konzert-Saal, der Platz für 160 Besucher bietet. Er ist urgemütlich, ganz traditionell, Essen & Trinken inklusive. Hochgradig modern hingegen ist die Technik, die wir im Bechersaal installiert haben: Unsere Soundanlage wird auch von den bühnenerfahrenen internationalen Jazz-Top-Acts, die hier spielen, gerne gelobt.

Adresse:
St.-Nikolaus-Straße 25
95445, Bayreuth

Website:
www.becherbraeu.de/

Telefon:
0921 - 68993

NE-Renner-Trio-byGeorg-Stirnweiss


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Georg Stirnweiss

Renner

Datum:

Fr. 19. Januar 2024
um 20:00 Uhr

Location:

Bechersaal

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Besetzung:

Valentin Renner - dr
Moritz Renner - trb
Nils Kugelmann - b

Abendkasse:18,00 €
Vorverkauf:18,00 €
Ermäßigt:9,00 €
Mitglieder:0,00 €

+++ Vorverkauf endet 24 Stunden vor Konzertbeginn. Restkarten an der Abendkasse. +++

Nicht mehr und nicht weniger als die Shooting-Stars der deutschen Jazz-Szene kommen im Bechersaal als Trio auf die Bühne: die Renner-Brüder Valentin (dr) und Moritz (trb) sowie ihr Wegbegleiter Nils Kugelmann (b).

„The Beginning of a Never Ending Journey“ heißt ihr erstes Video im Netz, und wenn man reinhört, kann man nur hoffen, dass der Name Programm ist. Die drei jungen Musiker kreieren ganz ohne Harmonie-Instrument – eher eine Seltenheit – ganz eigene virtuose Räume mit emotionalen und intelligenten Kompositionen. Da möchte man gerne mehr hören, doch im Internet gibt es nicht mehr als diese eine Aufnahme. Aber dafür gibt es ja “unseren” Bechersaal, wo das Publikum stets spürt, wie nah sich die Musiker sind und wie gut das ihrem Timing und ihrem Gespür tut.

2023 gewann das Trio den Förderpreis des Bayerischen Jazzverbands, und so findet das Konzert auch im Rahmen der Gewinner-Tournee durch Bayern statt. Trotz ihres jungen Alters – die beiden Brüder studieren noch am Jazzcampus Basel – haben alle drei schon einiges vorzuweisen: Valentin und Nils sind zum Beispiel Gewinner des prestigeträchtigen BMW Young Artist Jazz Award. Die Jury sagte über den Bassisten, er sei einer der universellsten Musiker hierzulande, während der Schlagzeuger nicht nur für sein Talent am Instrument gelobt wurde, sondern auch für sein Engagement als „Motor des musikalischen Geschehens“.

Alle drei spielen bereits seit Jahren in verschiedensten Konstellationen und Combos, vom Trio Elf (Kugelmann) über ein eigenes Sextett (Valentin Renner) bis zur Jazzrausch Bigband (Kugelmann und Moritz Renner).

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden