Pijazzo – Pianojazz im Palais

Mitreißender Jazz, exzellente Klaviere und eine stimmungsvolle Barock-Location – das sind die Zutaten für unser blutjunges Festival Pijazzo. Zu Himmelfahrt 2021 fand es erstmals statt – und wir haben bis zur letzten Minute gezittert. Nicht weil es zu kalt war, sondern weil der kulturelle Lockdown nicht enden wollte. Letztlich dürften wir erst am zweiten Tag des Festivals loslegen.

Jazz trifft Klassik bei Steingraeber

Die einzigartige Atmosphäre im überdachten Freilufttheater der Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne war überwältigend – und machte Hunger auf mehr.

Pijazzo wird deswegen ein jährliches Festival des Jazzforum werden – weil es Fans von Jazz und Klassik gleichermaßen begeistert und weil es beide Welten so reizvoll miteinander verbindet.

Hier tauscht die Jazzgemeinde ihre angestammten Kellerbühnen gegen barockes Ambiente, Klassikfreunde erleben Steingraebers Traditionsklaviere mit ungewohntem Sound. So begeistert das Festival Fans von Jazz und Klassik gleichermaßen.

Pijazzo 2022

Unser Dank gilt all unseren Mitgliedern, die uns über die kulturfreie Zeit hinweg die Treue gehalten haben! Für Euch heißt es auch dieses Jahr bei allen Pijazzo-Konzerten: Eintritt frei!

Und auch sonst kommt jeder, der Ohren hat, auf seine Kosten. Denn für Pijazzo stricken wir immer ein abwechslungsreiches Programm und holen fantastische Jazzpianisten nach Bayreuth.

Sehen Sie auch:

FESTIVAL PIJAZZO