Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Podium im Gerberhaus

Adresse:
Gerberplatz 1
95444, Bayreuth, Deutschland

Vincent Herring Quartet

Datum:

Fr. 21. Februar 2003
um 20:30 Uhr

Location:

Podium im Gerberhaus

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Vincent Herring, asRenato Chicco, p
Essiet Essiet, b
Joris Dudli, dr
Der Bandsound definiert sich in einer teils funky- swingend, kräftig boppend, doch immer extrem souligen Mischung des heutigen Jazz. Dieses seit mehr als 4 Jahren regelmäßig in Europa tourende Quartett wird von einer führenden Tageszeitung treffend beschrieben:
"Vincent Herring, einer der maßgebenden heutigen Altsaxophonisten, überzeugt mit unbedingtem Bekenntnis zu schwarzer Musik, basierend auf der Tradition der Moderne. Renato Chicco (p). Essiet Essiet (b) und Joris Dudli (dm) sind ihm Partner, die ihn nicht nur mit brodelnder Rhythmik unterstützen – genauso hörenswert sind auch ihre dynamischen Soli."
Vincent Herring's Discographie schreibt Jazzgeschichte: Mehr als 14 CD's als Leader und weit über 100 als Sideman. Dabei sind Aufnahmen mit Freddie Hubbard Quintet, Nat Adderly Quintet, Art Blakey & The Jazz Messengers, Horace Silver, Jack De Johnette und unzählige andere. Er ist heute, u. a., ständiges Mitglied bei der legendären "Kind Of Blue" Formation und im Cedar Walton Quartet.
Auch Bassist Essiet Essiet war jahrelanges Mitglied bei Art Blakey's Jazz Messengers und ist derzeit u. a. im Danilo Perez Trio tätig. Außerdem zu hören ist er auf Aufnahmen mit Bobby Watson's Horizon, Billy Cobham, Bobby Hutcherson, Kenny Barron u. v. a..
Pianist Renato Chicco ist der hauptsächliche Komponist dieser Formation. Seine Liste der Zusammenarbeit mit namhaften- Musikern ist von Jon Hendricks angeführt, wo er jahrelang der "Musical Director" war. Er arbeitet auch regelmäßig mit dem Saxophonisten Jerry Bergonzi.
Joris Dudli zeichnet sich durch seine jahrelange Erfahrung mit dem Vienna Art Orchestra, dem Art Farrner Quintet und unzähligen Konzerten mit internationalen Musikern aus, wie kürzlich auch mit dem Joe Zawinul Syndicate.