Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Jazz-November 2015:
Month of Sundays

  • Datum:Samstag, 14. November 2015
  • Ort:Glashaus
  • Zeit:23:00 Uhr

Die in Wien gegründete und beheimatete Band Month of Sundays macht nicht viel Lärm um nichts, sie macht Minimal Music, reduzierten Post Rock und entschleunigten Jazz mit Anspruch. Wie muss man sich das vorstellen? Wer sich schon einmal näher mit isländischer Musik abseits von Björk beschäftigt hat, etwa mit Sigur Rós oder Amiina, wird schnell Parallelen in der Machart erkennen. Aber auch Unterschiede: Denn Month of Sundays verzichten komplett auf die in Island so populären Streicher und erreichen ihren beeindruckenden musikalischen Fluss stattdessen allein mit Horn, Saxophon, Gitarre und Drums.

Der Mann am Saxophon: Philipp Harnisch, Wahl-Wiener, gebürtiger Bayreuther, der für ein Gastspiel immer wieder gerne in die Heimat zurückkehrt. Bei Month of Sundays verfolgt er mit seinen drei Mitmusikern das sympathische Ziel, „zeitgemäße Kammermusik zu entwerfen“. Zeitgemäß? Ganz einfach, im Vergleich zur klassischen Kammermusik erlaubt sich die Band eben auch zeitgenössische Hilfsmittel wie das Effektpedal für die Gitarre oder ein modernes Schlagzeug mit Snare Drum und Tomtom.

Aber: Ganz wie in der traditionellen Kammermusik muss man nie befürchten, dass eines der Instrumente dazu benutzt wird, die Fenster zum Bersten zu bringen und die Zuhörer zum Pogotanz. Im Gegenteil zeichnet sich die Band Month of Sundays und das gleichnamige Debütalbum durch eine konsequente Reduziertheit aus, die Helmut Jasbar im „Ö1 Nachtquartier“ folgendermaßen beschrieb: „Ihre Musik ist ebenso durchdacht wie antivirtuos, ohne Mätzchen und von einem stillen, aber beharrlichen Stilwillen beseelt.“

Mal ehrlich, hat man da nicht sofort die sanften Hügel und die verträumten Gärten Südenglands vor Augen? Indeed! Und damit hätten wir nun auch den Bogen zum Jazz-November-Motto BritJazz geschlagen… irgendwie.

Besetzung:
Alexander Kranabetter hrn
Philipp Harnisch sax
Ivo Fina git
Johannes Wakolbinger dr

Veranstalter: Glashaus e.V.

Tickets an der Glashaus-Abendkasse:
5 € Eintritt normal, keine Ermäßigungen
Wenn Sie kein Mitglied im Glashaus e.V. sind, wird an der Abendkasse zusätzlich ein Mitgliedsbeitrag in Höhe von 1,00 € erhoben.

 

www.monthofsundays.at