Liebe Jazz-Freundinnen und -Freunde,

vor wenigen Tagen hatten wir Euch unseren neuen Veranstaltungsort für die Konzerte im Herbst 2020 vorgestellt: Das Zentrum mit dem Europasaal. Viele von Euch haben sich gleich ihre Tickets gesichert, vielen Dank dafür.

In den letzten Tagen haben wir nun die letzten Terminverschiebungen geschafft – und auch eine bittere Entscheidung getroffen: Im Jahr 2020 wird es keinen Jazz-November geben. Zum einen waren ein Teil der Termine im Zentrum nicht verfügbar, zum anderen sagten einige Musiker aus den USA ab, weil sie nicht einreisen können.

Aber sehen wir es positiv: Der zum Jazz-November Start geplante Auftritt von Phronesis findet statt (wenn man aus England einreisen darf) und rutscht ins Clubprogramm; der Eintritt ist also für Mitglieder kostenlos. Dies ist eines der letzten Konzerte der Kultband, die sich zum Jahresende trennt.

Auch das als Festival-Abschluss geplante Solokonzert von Iiro Rantala wird – in Kooperation mit den Kulturfreunden – stattfinden.

Auf jeden Fall sind jetzt alle Herbst-Konzerte online und im Vorverkauf verfügbar:
26. September: Fola Dada & Band
2. Oktober: Daniel Erdmanns Velvet Revolution
16. Oktober: Achim Kirchmair Trio feat. David Jarh
21. Oktober: Jo Aldingers Downbeatclub (aus dem Dezember verschoben)
24. Oktober: Walter Lang Trio ELF
27. Oktober: Hannah Weiss Group (aus dem November verschoben)
12. November: Phronesis
15. November: Iiro Rantala (VVK startet in Kürze)
22. November: MOVE String Quartet
4. Dezember: Florian Weber (ebenfalls ins Zentrum verlegt)

Jetzt freuen wir uns, Euch am 26. September zum Saisonstart im Zentrum zu sehen!

Euer Jazzforum Bayreuth Team