Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Podium im Gerberhaus

Adresse:
Gerberplatz 1
95444, Bayreuth, Deutschland

Marty Hall Trio

Datum:

Fr. 13. Februar 2004
um 20:30 Uhr

Location:

Podium im Gerberhaus

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Marty Hall ist ein Ästhet. Wer seine Musik hört, denkt an die hohe Kunst des Minimalismus. Der gebürtige Kanadier, seit einem Jahrzehnt in Europa lebend, der Musiker mit vielen aussergewöhnlichen Talenten, spielt seinen eigenen Musikstil. Blues based- Rock, Funk, Swing, Balladen – mit Elementen aus Jazz, so definiert sich der Markenname "honest, raw and direct" als Sound von Marty Hall. Das Repertoire umfasst wunderschön arrangierte Kompositionen (Ecoman, Not like I didn't know, Will you be dropping by…), ebenso wie Interpretationen von zeitlosen Klassikern von Willie Dixon, Jimmy Reed u.v.a., bis zu einer frei herausgespielten "beat" Version des 70 er Mega-Hit "Rock'n Roll Hoochie Koo&quot. Im Jahr 2000 startete Marty Hall eine "Bohemian career", aufbauend auf seine Erfolge in Deutschland, Italien, Belgien und Frankreich, öffneten sich die Türen innerhalb von 2 Jahren zu Fernsehstudios, den grossen Bluesfestivals und bekanntesten Clubs, vornehmlich in der tschechischen Republik, aber auch in der Slowakei, mit Tendenz Richtung Osten.Musik für den Bluesfreund, konzentriert, präzise und dennoch mit einer grossen Lässigkeit und Eigendynamik.

Pressestimmen:
"…bereits nach wenigen Takten war klar: Hier betrat ein Gitarrenkünstler der Extraklasse die Bühne."
(Bad Dürkheimer Zeitung)

"Ob rockig oder ruhig, der Blues von Marty Hall geht unter die Haut."
(Jazz Podium)

"…brash, masterful guitar work."
(Sherbrooke Record)