Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Seebühne in der Wilhelminenaue bietet großartiges Panorama – und den schönsten Sonnenuntergang Bayreuths. Sie war der zentrale Veranstaltungsort der Landesgartenschau 2016. Die Bayreuther/innen und ihre Besucher/innen liebten ihre Seebühne und genossen die besondere Atmosphäre dieses einzigartigen Veranstaltungsortes.

Ausreichend Parkmöglichkeiten finden sich in der Äußeren Badstraße am Geländeeingang (Navigationseingabe: Äußere Badstraße / Ecke Kerschensteinerstraße).

Adresse:

Marc Hunziker Trio

Datum:

Do. 29. September 2011
um 19:30 Uhr

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Veranstaltung von Steingraeber & Söhne – keine Ermäßigung für Jazzforum Mitglieder.Kartenreservierungen werden an Steingraeber weitergegeben und liegen dort an der Abendkasse bereit.
Das Marc Hunziker Trio spielt seit vielen Jahren in der gleichen Besetzung mit Laura Cesar (Kontrabass), Jürg Voney (Schlagzeug) und  Marc Hunziker (Klavier). Das Trio widmet sich dem akustischen Jazztrio – Klang, ohne jegliche Elektronik und – wenn immer möglich – ohne Verstärkeranlagen. So hat das Marc Hunziker Trio als anpassungsfähiger Begleiter mit Gesangssolisten, zahlreichen Chören sowie Instrumentalisten zusammengearbeitet.
Die drei Musiker widmen sich besonders der Adaption von klassischen Werken. So werden Kompositionen u.a. von Scarlatti, Chopin, Schumann, Grieg, Poulenc und Rachmaninoff, in einem neuen Kleid, in einer neuen Klanglichkeit zu erleben sein. Manchmal nahe am Original, manchmal improvisierend umspielend oder auch ganz verfremdet, jedoch immer mit einem grossen Respekt für Tradition und Tonalität. Eingebettet in diese Klassiker finden sich Eigenkompositionen aller Trio Mitglieder, welche ihre Wurzeln im Swing, Latin Jazz und Hardbop haben und mit balladesken, lyrischen und klassischen Elementen eine eigene Klangidentität entwickeln.
Das Marc Hunziker Trio ist Pro Argovia Artist 2011/12
Marc Hunziker
Pianist und Arrangeur aus Luzern, Lehr – und Konzertreifediplom an der Musikhochschule Luzern bei Prof. Gazia Wendling und Prof. Ivan Klansky, besuchte diverse Meisterkurse für Jazzklavier, u.a. bei Kenny Barron, Art Lande und Rob van Kreeveld. Unterrichtet an der Kantonsschule Musegg und an der Hochschule Luzern – Musik. Spielt in verschiedenen Projekten: u.a. im Klavierduo mit seiner Frau Yvonne Lang, in Stephan Hodels Jazzkapelle, im Joseph Bachmann Quartett, im Ten In One Jazzorchestra; begleitete u.a. Sandy Patton, Ann Malcolm. Als Pianist in den Bereichen Klassik und Jazz tätig.
Laura Cesar
Bassistin aus Toronto, lebt seit 17 Jahren in Büttikon Kt. AG, studierte an der York Universität und am Humber College in Toronto, sowie in Wien bei Prof. Dr. Ludwig Streicher. Ihr heutiger Stil wurde besonders von ihrem Mentor Rufus Reid geprägt. Sie ist als Bassistin mit diversen Projekten zu hören und spielte u.a. mit Sandy Patton, Clark Terry, Charlie Mariano.
Jürg Vonay
Schlagzeuger aus Luzern, studierte am Konservatorium Bern (Lehr – und Orchesterdiplom) und an derJazzschule Luzern, Meisterkurse bei Hans van Oosterhout und Keith Copland. Unterrichtet an der Musikschule Stans und an den Kantonsschulen Musegg, Luzern und Sursee. Als Schlagzeuger in den Bereichen Klassik und Jazz zu hören.