Lade Veranstaltungen

Becher-Saal

Jazz & Braukultur? Wir finden, das passt hervorragend zusammen. Die meisten unserer Konzerte finden im Veranstaltungssaal der Brauerei Becher statt, der ältesten Brauereigaststätte Bayreuths. Die Tradition ist hier allgegenwärtig. Aber sie wird konsequent vermischt mit der Moderne, das erkennen die Besucher schon am ungewöhnlich gestalteten Eingangsbereich der Brauerei Becher. Die besondere Atmosphäre ist auch oben zu spüren, im Konzert-Saal, der Platz für 160 Besucher bietet. Er ist urgemütlich, ganz traditionell, Essen & Trinken inklusive. Hochgradig modern hingegen ist die Technik, die wir im Becher-Saal installiert haben: Unsere Soundanlage wird auch von den bühnenerfahrenen internationalen Jazz-Top-Acts, die hier spielen, gerne gelobt.

Adresse:
St.-Nikolaus-Straße 25
95445, Bayreuth

Website:
www.becherbraeu.de/

Telefon:
0921 - 68993

NE-Jilman-Zilman-feat-Simon-Nabatov-by-Lena-Semmelroggen


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

© Lena Semmelroggen

Jilman Zilman feat. Simon Nabatov

Datum:

Sa. 14. April 2018
um 20:30 Uhr

Location:

Becher-Saal

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Besetzung:

Simon Nabatov - p 
Tilman Herpich böhm - dr 
Johannes Ludwig - sax 
Julian Bossert - sax 
Peter Christof - b

Karten-Vorverkauf über okticket. Karten für Mitglieder des Jazzforum Bayreuth bitte reservieren unter karten(at)jazz-bayreuth.de.

Unterhalten sich zwei Altsaxophone. Aufsteigend, absteigend, gegenläufig. Hier ein Triller, da ein Fiepen. Dort eine liebliche Terzlinie. Bass und Percussion liefern dazu ein temporeiches Grundrauschen. Bei Jilman Zilman geht es munter zu, das Quartett spielt Klezmer-Freebop in der Tradition von Ornette Coleman oder John Zorn. Fließend und beswingt im wörtlichen Sinn.

Für die Band komponiert Tilman Herpichböhm alle Stücke selbst, 2010 hat der Schlagzeuger Jilman Zilman in Nürnberg gegründet. Seitdem ziehen die vier Musiker durchs Land, ein paar Preise haben sie schon eingeheimst. Und jetzt mit Simon Nabatov einen weltberühmten Gastmusiker gewonnen, dessen virtuoses Klavierspiel sich mit Jilman Zilmans swingiger Frische aufs Schönste verbindet.

 

Weitere Konzertvorschläge: