Lade Veranstaltungen

Adresse:

Jens Schlichting und Rolf Schwoerer-Böhning

Datum:

Mi. 04. Juli 2018
um 19:30 Uhr

Veranstalter:

Musiker = Veranstalter

Eine Veranstaltung der Klaviermanufaktur Steingraeber & Söhne

Eintrittskarten: Tageskasse 22 €, VVK 18 €, Schüler & Studenten 5 €
(Reservierungen unter Telefon 0921 64049)

Straßenmusiker, Grenzgänger, Klassiker des Klaviers aber auch Improvisationsvirtuosen durch alle Stilformen der Musik und insbesondere natürlich des Jazz… die beiden Pianisten Jens Schlichting und Rolf Schwoerer-Böhning verbindet die Lust am Allrounderdasein – und das seit ihrer Schulzeit!

Auf dem Programm stehen ausgewählte Originalwerke sowie Bearbeitungen für zwei Klaviere: Sätze aus der „Nussknacker-Suite“ von Peter Tschaikowski, der „Carmen-Suite“ von Georges Bizet und den „Ungarischen Tänzen“ von Johannes Brahms. Aber auch Werke von Sergej Rachmaninow in der selten zu hörenden Original-Besetzung für zwei Klaviere. Dazu kommen eigene Kompositionen, und in Form von spontanen Improvisationen – unter Einbezug von Impulsen aus dem Publikum – soll die eigene Spontanität und Kreativität der Künstler nicht zu kurz kommen. Eine sowohl für die Künstler als auch für die Zuhörer spannende „Grenzerfahrung“ und ein Muss für alle Liebhaber der Klaviermusik!

Jens Schlichting studierte an der Musikhochschule Mannheim aber auch „Jazz und Popularmusik“ in Trossingen. Er komponierte Schauspielmusiken für das Städtische Theater Heidelberg, Hörspielmusiken für den mdr und veröffentlichte diverse CD‘s – seine besondere Vorliebe gilt der Live-Improvisation zu Stummfilmen; in Bayreuth hat er durch vielfache Auftritte bereits eine Fangemeinde. Als gefragter Klavierpädagoge ist er viel unterwegs mit Klavierkurskonzepten für Erwachsene.

Rolf Schwoerer-Böhning studierte an der Musikhochschule Freiburg und absolvierte ebenfalls ein „Künstlerisches Aufbaustudium“ an der Musikhochschule Frankfurt. Er ist Chorleiter, unterrichtet an den Musikschulen Staufen und Schliengen und ist Lehrer an der Jazz-& Rockschule Freiburg, wo er ebenfalls einen Jazz-Chor leitet.

www.steingraeber.de