Veranstaltungen laden

Jazz-November 2017: Makiko

  • Datum:Donnerstag, 09. November 2017
  • Ort:Becher-Saal
  • Zeit:20:00 Uhr

In diesem Jahr wickeln wir den Online-Vorverkauf erstmals über okticket ab:
Den Festivalpass gibt es hier
Einzeltickets für Makiko gibt es hier

Außerdem erhalten Sie Tickets für den Bayreuther Jazz-November an der Theaterkasse Bayreuth, Telefon 0921 69001.

Geboren ist Makiko Hirabayashi in Japan, aufgewachsen in Tokio und Hongkong. Das Klavierspiel begann sie schon mit vier Jahren zu erlernen. Sie studierte am berühmten Berklee College of Music in Boston, dann in Kopenhagen. Dort ist sie auch „hängengeblieben“ und bis heute in der dänischen Hauptstadt. Ihre Alben nimmt sie hingegen in München auf. Sie ist also nicht nur eine Pianistin von internationalem Rang: Sie ist eine echte Weltbürgerin.

Dennoch meint man, noch etwas Japanisches aus ihrem Spiel herauszuhören: Die Art, in der sie die Töne anschlägt, die Achtsamkeit, die Präzision ihres Spiels, die Hingabe, mit der sie Piano spielt: Da hat jemand eine Berufung gefunden.

Zwei nicht minder Berufene begleiten Makiko Hirabayashi dabei auf ihrem Weg. Die dänisch-amerikanische Schlagzeugerin Marilyn Mazur wusste – wie Makiko Hirabayashi – schon seit früher Kindheit, wohin sie der Weg führen würde: An die Spitze der Schlagwerkerzunft.

Das mag im ersten Moment nach einer mutigen Behauptung klingen – aber wer jahrelang mit Miles Davis zusammengespielt hat und mit Jan Garbarek schon mal ein Album einspielt, muss schon etwas Besonderes leisten.

Mit Hirabayashi arbeitet Marilyn Mazur auf Augenhöhe – und zeigt mit Trommeln und Glockenspiel, wie wundervoll fein sich Schlagzeug und Piano ergänzen können. Vor allem dann, wenn ein Bassist wie der Däne Klavs Hovman für die Basis der Musik verantwortlich ist.

Das Trio schafft es, spielerisch die Musiktraditionen Japans und Skandinaviens in puren Modern Jazz zu weben – und so etwas ganz Eigenes, Einzigartiges entstehen zu lassen. Diese sanften, filigranen Klangwelten sind etwas für den Genießer – und sicherlich ein Highlight im diesjährigen Jazz-November.

Besetzung:
Makiko Hirabayashi p
Marilyn Mazur dr
Klavs Hovman b

Die Website von Makiko Hirabayashi