Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bechersaal

Jazz & Braukultur? Wir finden, das passt hervorragend zusammen. Die meisten unserer Konzerte finden im Veranstaltungssaal der Brauerei Becher statt, der ältesten Brauereigaststätte Bayreuths. Die Tradition ist hier allgegenwärtig. Aber sie wird konsequent vermischt mit der Moderne, das erkennen die Besucher schon am ungewöhnlich gestalteten Eingangsbereich der Brauerei Becher. Die besondere Atmosphäre ist auch oben zu spüren, im Konzert-Saal, der Platz für 160 Besucher bietet. Er ist urgemütlich, ganz traditionell, Essen & Trinken inklusive. Hochgradig modern hingegen ist die Technik, die wir im Bechersaal installiert haben: Unsere Soundanlage wird auch von den bühnenerfahrenen internationalen Jazz-Top-Acts, die hier spielen, gerne gelobt.

Adresse:
St.-Nikolaus-Straße 25
95445, Bayreuth

Website:
www.becherbraeu.de/

Telefon:
0921 - 68993

Fola Dada

© Torsten Dirr

Fola Dada & Band

Datum:

Sa. 26. September 2020
um 20:30 Uhr

Location:

Bechersaal

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Besetzung:

Fola Dada (voc)
Josch Glass (b)
Ulf Kleiner (keys)
Joo Kraus (trp)
Oli Rubow (dr)

Abendkasse:18,00 €
Vorverkauf:18,00 €
Ermäßigung:9,00 €
Mitglieder:1,00 € (Ticketkosten)

Der Vorverkauf zu diesem Konzert startet in Kürze. Derzeit arbeiten wir an einem richtliniengerechten Bestuhlungsplan, um Ihnen über okticket die Buchung zugewiesener Sitzplätze zu ermöglichen. Über den Start des Vorverkaufs informieren wir über unseren Newsletter sowie über unsere Facebook– und Instagram-Kanäle.

Warm, weich und rauchig klingt die Stimme von Fola Dada – erdig wie die Erde, von der ihre Lieder erzählen. Vier Jahre hat sich die Stuttgarterin Zeit genommen, um die Songs für ihr Album EARTH zu schreiben. Und der lange Reifungsprozess hat sich gelohnt: Aus Jazz und Soul strickt die afrodeutsche Sängerin feinste Clubmusik. Ihre familiären Wurzeln, die in Schwaben und Nigeria liegen, verbindet sie zur ganz persönlichen musikalischen Mixtur.

Unter dem Gesang stampft ein Rhythmuskraftwerk. Wo im Jazz oft ein weicher Klangteppich ausliegt, setzt hier die Band strenge Impulse – mit viel handgemachtem Beat, aber auch behutsam platzierter Elektronik. Zur melodischen Singstimme ergibt das einen reizvollen, intensiven Kontrast. 2017 war Fola Dada schon einmal bei uns zu Gast, jetzt freuen wir uns über ein Wiedersehen. Sehr gerne auch mit Ihnen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Konzertvorschläge: