Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bechersaal

Jazz & Braukultur? Wir finden, das passt hervorragend zusammen. Die meisten unserer Konzerte finden im Veranstaltungssaal der Brauerei Becher statt, der ältesten Brauereigaststätte Bayreuths. Die Tradition ist hier allgegenwärtig. Aber sie wird konsequent vermischt mit der Moderne, das erkennen die Besucher schon am ungewöhnlich gestalteten Eingangsbereich der Brauerei Becher. Die besondere Atmosphäre ist auch oben zu spüren, im Konzert-Saal, der Platz für 160 Besucher bietet. Er ist urgemütlich, ganz traditionell, Essen & Trinken inklusive. Hochgradig modern hingegen ist die Technik, die wir im Bechersaal installiert haben: Unsere Soundanlage wird auch von den bühnenerfahrenen internationalen Jazz-Top-Acts, die hier spielen, gerne gelobt.

Adresse:
St.-Nikolaus-Straße 25
95445, Bayreuth

Website:
www.becherbraeu.de/

Telefon:
0921 - 68993

NE-Florian-Ross-Quintet-feat-Kristin-Berardi


Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.

Florian Ross Quintet feat. Kristin Berardi

Datum:

Sa. 21. September 2019
um 20:30 Uhr

Location:

Bechersaal

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Besetzung:

Kristin Berardi - voc
Florian Ross - piano
David Helm - b
Matthew Halpin - sax
Joost van Schaik - dr

Abendkasse:18,00 €
Vorverkauf:18,00 €
Ermäßigung:9,00 €
Mitglieder:0,00 €

Schwäne und Schwalben – Florian Ross und sein Quintett haben ihr neues Album der Vogelwelt gewidmet, und das kann man hören: Musik wie ein sanfter Gleitflug, luftig und leicht wie der Soundtrack zu einem französischen Film. Der Komponist und Jazzpianist Florian Ross ist ein Garant für außergewöhnliche Projekte, und bekannt für seine Wandelbarkeit. Nach Ausflügen in den elektronischen Jazzrock setzt der Kölner bei Swallows & Swans auf Natur pur – mit analog-akustischem Modern Jazz und fein ausgewogenen Soli.

Dazu hat Ross mit Kristin Berardi erstmals eine Sängerin in die Band geholt. Die Australierin haucht die Geschichten von Lerche, Albatros und Kolibri zart und mädchenhaft. So entstehen ruhige, sphärische Songs, vertraut wie ein Volkslied und doch ganz und gar neu – das perfekte Konzert für den Herbstanfang, um die Wärme des Sommers noch eine Weile zu konservieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Konzertvorschläge: