Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Seebühne Wilhelminenaue

Die Seebühne in der Wilhelminenaue bietet großartiges Panorama – und den schönsten Sonnenuntergang Bayreuths. Sie war der zentrale Veranstaltungsort der Landesgartenschau 2016. Die Bayreuther/innen und ihre Besucher/innen liebten ihre Seebühne und genossen die besondere Atmosphäre dieses einzigartigen Veranstaltungsortes. Die Bayreuth Summertime lässt dieses Feeling für zahlreiche Open-Air-Konzerte wieder aufleben.

Adresse:
Seebühne Landesgartenschaugelände
95448, Bayreuth, Deutschland

NE-ST-Eva-Klesse-2020

Eva Klesse Quartett

Datum:

Mo. 31. August 2020
um 20:00 Uhr

Location:

Seebühne Wilhelminenaue

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Besetzung:

Eva Klesse (dr)
Evgeny Ring (sax)
Philip Frischkorn (p)
Stefan Schönegg (b)

Vorverkauf:23,00 €
Ermäßigung:Siehe Ticketlink

Für die Reihe Bayreuth Jazz-Summertime bieten wir auch einen Festivalpass an, der alle sieben Konzerte abdeckt.

Konzerte und Jazzfestivals in der halben Welt, Tourneen bis nach Asien und Südamerika: Die Schlagzeugerin Eva Klesse und ihr Quartett haben zuletzt unzählige Kilometer zurückgelegt. Und wer viel unterwegs ist, hat viel zu erzählen. Auf dem Album «miniatures» hielten die vier Musiker ihre Reiseeindrücke fest. „Unsere Idee war diesmal“, sagt Klesse, „konkretere Bilder zu malen. Darüber hinaus ging es darum, eine gewisse Sparsamkeit, eine Ruhe auszuhalten.“

Ruhe tut gut nach langen Reisen. So sind klare, reduzierte Songs ohne Worte entstanden, die ganz unterschiedliche Geschichten erzählen. Etwa vom Warten und Vorwärtsdrängen, von der politischen Dimension von Musik oder einem irischen Reisefluch. „Es geht einfach um die irren Aspekte des Reisens, also über 20 Stunden am Stück in Flugzeugen und an Flughäfen zu verbringen, 30 Grad Temperatur- und Zeitunterschiede wegzustecken.“

Innig und melancholisch, zart und behutsam wirken diese Stücke. Oft tritt das Schlagzeug der Bandleaderin ganz in den Hintergrund, dann übernehmen Kontrabass, Klavier oder Saxophon die Führung. Geplantes und Improvisiertes fließen organisch ineinander. Nicht nur Eva Klesse, auch Evgeny Ring und Philipp Frischkorn komponieren für das Quartett. Jeder geht sehr persönlich an diese Aufgabe heran, aus den unterschiedlichen Perspektiven entsteht eine erfrischende Vielfalt.

Das Eva Klesse Quartett war schon 2018 bei uns im Bechersaal zu Gast und hat uns schwer begeistert. Zwischenzeitlich wurde die Drummerin zur ersten deutschen Jazzprofessorin an die Musikhochschule Hannover berufen. Und sie hat, neben all den Reisen und Konzerten, ihrem Newcomer-ECHO noch weitere Awards hinzugefügt. Wir freuen uns auf eine Ausnahmekünstlerin und ihre Geschichten aus aller Welt.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

——–

Das Konzert findet Open Air bei jedem Wetter statt, amtliche Unwetterwarnungen natürlich ausgenommen. Das Gelände wird nach Vorschrift mit Mindestabstand bestuhlt. Bitte informieren Sie sich am Tag vor dem Konzert hier auf unserer Website über die aktuellen Rahmenbedingungen und Zuschauerregeln.

Weitere Konzertvorschläge: