Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Seebühne in der Wilhelminenaue bietet großartiges Panorama – und den schönsten Sonnenuntergang Bayreuths. Sie war der zentrale Veranstaltungsort der Landesgartenschau 2016. Die Bayreuther/innen und ihre Besucher/innen liebten ihre Seebühne und genossen die besondere Atmosphäre dieses einzigartigen Veranstaltungsortes.

Ausreichend Parkmöglichkeiten finden sich in der Äußeren Badstraße am Geländeeingang (Navigationseingabe: Äußere Badstraße / Ecke Kerschensteinerstraße).

Adresse:

Clarino Jazz Quintett

Datum:

So. 09. Juli 2017
um 11:00 Uhr

Veranstalter:

Musiker = Veranstalter

Besetzung:

Christoph Lewandowski - Trompete, Flügelhorn
Johannes Liepold - Saxophon, Klarinette
Christoph Wünsch - Klavier
Klaus Ratzek - Kontrabass, Tuba
Gunnar Olsen - Schlagzeug

Eine Veranstaltung der Klaviermanufaktur Steingraeber & SöhneEintrittskarten: Tageskasse 10 €, VVK 8 €, Schüler & Studenten 5 €
(Reservierungen unter Telefon 0921 64049)

Trompete, Flügelhorn, Saxophon, Flöte, Klarinette, Kontrabass, Tuba, Drums, Gesang und … natürlich Klavier ! Die Profimusiker aus Würzburg werden die historische Steingraeber-“Scheune” zum Zittern bringen und dem Bürgerfest einen würdigen Höhepunkt hinzufügen – ganz akustisch, ohne ohrenbetäubende Verstärkung in Frühschoppenstimmung . . . dort wo sonst die Studiobühne ihre gefeierten Wagneradaptionen spielt.

Die Anfänge der CLARINO JAZZBAND gehen in das Jahr 1987 zurück. Nach mehrfachem Wechsel kristallisierte sich die heutige Besetzung heraus. Wie der Name verrät, war ein Klarinettist der Gründer der Band, und Clarino bezieht sich auf das hohe, das sogenannte Clarin-Register der Klarinette. Überregional bekannt wurde die Band durch ihre Auftritte in Funk und Fernsehen (ZDF, Schweizer Fernsehen, Bayerischer Rundfunk, TV Touring, Radio Charivari, Radio Opera), ihre Konzerttouren und die CD’s Clarino Jazzband und No- and anywhere.

Das Repertoire umfasst Titel von Benny Goodman, Duke Ellington, George Gershwin und anderen Musikern der Swing-Ära, neu aufbereitet durch eigene Arrangements, in denen sich Stilmittel des Swing mit anderen, in den musikalischen Biographien der einzelnen Musiker wurzelnden Elementen durchmischen und so den spezifischen Sound der Band prägen.

 

www.steingraeber.de

Weitere Konzertvorschläge: