Lade Veranstaltungen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das Zentrum

DAS ZENTRUM ist seit über 30 Jahren lebendige Begegnungsstätte für unterschiedliche Zielgruppen. Es ist fester Kulturbestand der Stadt Bayreuth und im oberfränkischen Raum einmalig.

Mit einem speziellen Sitzplan (140 Sitzplätze im Europasaal) und u.a. einer sehr guten Raumlüftung können alle im Corona-Jahr 2020 geltenden Regelungen vorbildlich umgesetzt werden.

Adresse:
Äußere Badstraße 7A
95448, Bayreuth, Deutschland

Website:
https://www.das-zentrum.de/

Telefon:
0921 - 9800800

Angela Avetisyan Quartett

Robin Lambrecht

Angela Avetisyan Quartet

Datum:

Sa. 12. November 2022
um 22:30 Uhr

Location:

Das Zentrum

Veranstalter:

Jazzforum Bayreuth e.V.

Besetzung:

Angela Avetisyan - tp
Maximilian Hirning - b
Simon Popp - dr
Misha Antonov - p

Abendkasse:20,00 €
Vorverkauf:20,00 €
Ermäßigt:10,00 €
Mitglieder:10,00 €

+++ Ein Eintritt für alles: Kennen Sie schon den Festivalpass für alle Konzerte des Bayreuther Jazz-November? +++

„Surrounded by silence“ heißt das aktuelle Album des Angela Avetisyan Quartet. Beim Reinhören stellt man fest: Man ist umgeben, das ja. Von Stille kann aber keine Rede sein, auch wenn die meisten Stücke im Programm des Quartetts so chillig und sanft sind wie eine Umarmung des besten Freundes, beruhigend und aufmunternd, manchmal melancholisch und doch immer mit positiven Akzenten.

Die armenische Trompeterin Angela Avetisyan hat herausragende Kollegen um sich versammelt: Pianist Mischa Antonov, Bassist Maximilian Hirning und Schlagzeuger Simon Popp schaffen einen perfekten Klangteppich für Angelas gefühlvolle Kompositionen. Filigrane Arrangements, Soundschattierungen voller neuer Ideen, Grooves zum Mitwippen – und darüber die poetischen, mal leisen, mal temperamentvollen Melodien, hier und da auch mit eindeutigen Hinweisen auf Angelas Herkunft.

In Armenien geboren, in Sibirien aufgewachsen, studierte Angela Avetisyan in Freiburg Trompete, wo sie Mischa kennenlernte. Schnell fanden die beiden musikalisch zueinander und gründeten ein Quartett, das 2013 sein erstes Album, „Inside“, herausbrachte. Das zweite, „Surrounded by silence“, folgte 2019. Am Bass und Schlagzeug wechseln sich die Musiker regelmäßig ab, in Bayreuth hat Angela zwei Kollegen aus München dabei.

Das Angela Avetisyan Quartet bewegt sich musikalisch zwischen Jazz, Pop, Rock und Funk. Eigene Kompositionen wechseln sich ab mit Interpretationen von Welthits, ob von Coldplay oder Massive Attack. Die (leider) einzige Frau beim diesjährigen Jazz-November und ihr Quartett entführen Sie in chillige Klangwelten entführen: am 12. November auf der Kleinkunstbühne im Zentrum.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden