Liebe Jazz-Freundinnen und Jazz-Freunde,

es sind nur noch ein paar Tage bis zum Start unseres Jazz-November 2021. Am Donnerstag um 19:30 Uhr geht es los im Bechersaal – und danach Schlag auf Schlag:

11.11.
AXIOM mit exzellenter internationaler Besetzung, alles Musiker der aktuellen Hall of Fame: Dejan Terzić, Chris Speed, Bojan Z und Matt Penman (Bechersaal)
Kilian Sladek Quartett Gewinner des Förderpreises des Bayerischen Jazzverbandes 2021 (Neuneinhalb)

12.11.
Huntertones feat. Shayna Steele (Bechersaal, AUSVERKAUFT)
North e Sul (Neuneinhalb, wenige Restkarten)

13.11.
Shake Stew (Deutscher Jazzpreis 2021, Band des Jahres international, Bechersaal, wenige Restkarten)
Ferge X Fisherman der aktuellste Hot-Hip-Hop-Shit aus Nürnberg für alle Rap-Fans, Special Guests auf der Bühne unsere Hip-Hop-Lokalmatadore Desto & Nasher (Neuneinhalb)

14.11.
Marc Copland Trio zum ruhigen Ausklang des Jazz-November einer der bekanntesten Jazz-Pianisten aus den USA mit seinem europäischen Trio (Bechersaal)

Die Bayerische Krankenhausampel wird morgen auf rot wechseln. Dadurch gilt für alle Jazz-November Konzerte automatisch 2G. Zutritt also nur mit dem offiziellen Nachweis einer vollständigen Impfung oder einer Genesung. Dieser Nachweis MUSS von uns am Eingang mit einem gültigen Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) abgeglichen werden!

Bringt also bitte unbedingt alle Nachweise und einen Ausweis mit.

Dafür herrscht keine Maskenpflicht am Platz sowie freie Platzwahl nach Verfügbarkeit. Im Bechersaal lassen wir maximal 120 Zuschauer zu, im Kunst- und Kulturhaus Neuneinhalb nur 42 Zuschauer bestuhlt bzw. 75 unbestuhlt (Ferge X Fisherman), so dass keine Enge entstehen kann.

Wir empfehlen Euch, während der Pausen oder auf den Wegen innerhalb der Konzerträume Masken zu tragen.

Wenn Ihr Symptome habt, bleibt bitte zuhause. Wir dürfen Euch nicht einlassen, egal ob geimpft oder genesen.

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Jazzforum Bayreuth Team