Konzertarchiv 2005

  • 15 .Jan 2005

Titus Waldenfels‘ Eurofälscher & Bibi Bibel

, 00:00 Uhr

Titus Waldenfels: Gitarre, Violine, Tenorbanjo, Steel Guitar, Bajo Sexto, Mandoline, Ukulele Andrea "Bibi" Bibel: Gesang Peter Krämer: Cajon, Sandarwa Wolfgang Rieß: Elektrobassgitarre "Does humor belong to music?" (Frank Zappa) Titus Waldenfels' Eurofälscher bedienen sich aller erdenklicher Quellen: Swing, Blues, der Musik Lateinamerikas, Walzer und Polka. Ihr Repertoire aus Berliner Liedern (Marlene Dietrich, Rio Reiser, Friedrich Holländer, Kurt  ...
  • 21 .Jan 2005

Sigi Finkel & Mamadou Diabaté

, 00:00 Uhr

Saxophonist Sigi Finkel spielt schon seit Jahren in seiner Gruppe "African Heart" mit afrikanischen Musikern zusammen. Für dieses Duo hat er sich mit seinem Bandmitglied Mamadou Diabaté (aus Burkina Faso) zusammengetan. Die ungewöhnliche Instrumentierung mit Saxophone/Flöten und Balaphon/Ngoni macht den Reiz dieses Duos aus. Neben Eigenkompositionen spielen sie Musik, die auf den traditionellen Liedern der Sambla basiert, einer Volksgruppe  ...
  • 28 .Jan 2005

The Toughest Tenors

, 00:00 Uhr

Das Jazzquintett "THE TOUGHEST TENORS" orientiert sich in Stil und Musik an den großen legendären Saxophon-Battle Formationen der 50er und 60er Jahre, wie z.B. Dexter Gordon und Wardell Gray oder Johnny Griffin und Eddi "Lockjaw" Davis. Eine Band mit einer ungewöhnlichen Besetzung, bei der gleich zwei stilistisch ganz unterschiedliche spielende Tenorsaxophonisten in freundschaftlichem Wetteifern und mit viel  ...
  • 11 .Feb 2005

Frank Spaniol Quartett

, 00:00 Uhr

Frank Spaniol (ts, bs, ss, fl) Der aus dem Saarland stammende Musiker studierte Jazz an der Hochschule in Mainz, lebt seit Mitte 2003 in Berlin und spielt dort seither u.a. im Quartett des Gitarristen Benedikt Reidenbach. Die Musik seiner eigenen Band, für die er komponiert und arrangiert, gibt es seitJanuar 2004 auf einer CD, die in Zusammenarbeit mit dem  ...
  • 12 .Feb 2005

Erdmann 3000

, 00:00 Uhr

Frank Möbus - guitar Daniel Erdmann - tenor sax Johannes Fink - bass John Schröder - drums Daniel Erdmann gründete sein Quartett 1999 unter dem Namen Erdmann 2000. Seit 1994 in Berlin beheimatet, war für ihn die Zusammenstellung der Musiker eine logische Folge auf seiner Suche nach einem zeitgemäßen Berliner Sound. Über die erste CD der Band (erschienen im Jahr  ...
  • 04 .Mär 2005

Pandero

, 00:00 Uhr

Magnus Schriefl (tp) Norbert Emminger (as) Florian Höfner (p) Boris Löbsack (bs) Martin Woron (dr) Rainer "Buddha" Berneth (perc) Die Gruppe um den Pianisten Florian Höfner hat sich auf Latin-Jazz aus der Karibik spezialisiert. Neben einigen Originals stehen im Mittelpunkt des Programms die Kompositionen des Latin-Pianisten, Michel Camilo. Nicht viele Bands wagen sich an dessen anspruchsvolle Stücke, die vor  ...
  • 11 .Mär 2005

Olaf Ton

, 00:00 Uhr

Richard Koch -tp- Benjamin Weidekamp -as/cl- Matthias Müller -tb- Michael Haves -bss- Christian Marien -dr- Zeitgenössischer Jazz Die Band OLAF TON entstand im Oktober 2000 in Berlin. Die Musiker kennen sich aus zahlreichen Projekten, einige arbeiten bereits seit zehn Jahren zusammen. Olaf Ton beweist, dass Jazz nicht nur für eingefleischte Fans taugt. Das Quintett eröffnet mit seiner frischen Herangehensweise, der  ...
  • 18 .Mär 2005

Stephan-Max Wirth Ensemble

, 00:00 Uhr

Vorstellung der neuen CD "Illumination"Stephan-Max Wirth gibt mit seinem unverwechselbaren Tenorsound den Ton im Ensemble an. Wo andere zum Alt- oder Sopransaxophon greifen, braucht er nur ein Instrument - sein "King Super 20 Silver Sonic". Die plastischen Klangkaskaden seiner Soli fordern in Rhythmus und Dynamik seine Mitmusiker zu Höchstleistungen heraus. Dass sich Stephan-Max Wirth dabei so  ...
  • 09 .Apr 2005

Andy Winter Group

, 00:00 Uhr

Andy Winter, dr Martin Auer, tp Eric St. Laurent, gi Jesse Milliner, p Max Hughes, b Der österreichische Schlagzeuger Andy Winter erhielt seine musikalische Ausbildung am Wiener Konservatorium und konzertierte schon früh mit Größen der heimischen Szene wie Karl Ratzer, Harry Stoijka, Leo Wright, Wolfgang Puschnig, Linda Sharrock, Jimmy Woody, Lee Harper, Richard Österreicher u.v.a. 1988 ging er  ...
  • 17 .Apr 2005

Vokalquartett Niniwe

, 00:00 Uhr

Das EnsembleVier junge Frauen, vier klare Stimmen überzeugen mit hausgemachtem Modern Jazz nicht nur a cappella-Experten von ihren Qualitäten. Die Erfolgsgeschichte des Ensembles beginnt im Mai 2002, als das Quartett anlässlich des Leipziger Jazz-Nachwuchstipendiums für Winnie Brückner eigene Kompositionen darbietet. Seither geben die Damen europaweit Konzerte und sorgen mit einfallsreichen Arrangements selbst bei großen Festivals für Aufsehen. So wurden  ...
  • 22 .Apr 2005

Silent Bass

, 00:00 Uhr

Bassist Manfred Bründl präsentiert sein neues Ensemble mit Musikern, die seit Jahren die deutsche und europäische Jazzszene mit geprägt haben. Das Ensemble schöpft seine Kraft nicht aus dem Gefühl, sondern aus der Abstraktion des Gefühls, das die Bewegungen des Denkens ergänzt und um eine Dimension erweitert, und erzählt dabei ganz unverschlüsselt von der Klarheit der Empfindung. Unter dem Titel „respect“  ...
  • 06 .Mai 2005

Charles Leimer Steps of Spirit

, 00:00 Uhr

Charles LeimerGeb. am 10.09.58 in Deggendorf Ausbildung:- Klavierunterricht seit dem 10. Lebensjahr- Studium an der Hochschule für Musik München : Gitti Pirner (Klavier)- Meinecke (Bratsche) - Schulmusik Live-Sudio-TV-Gigs:Seit den 80er Jahren mit verschiedensten Rock- Pop- Funk- Soul- Gospel- Jazz- Ethno- Bands Auftritte und Produktionen im In- und Ausland:ABBA99 - Ali Khan -  ...
  • 21 .Mai 2005

Polarnacht

, 00:00 Uhr

Gründung: Herbst/Winter 2004 in Leipzig Blues, Jazz, Pop, Rock, Folk sind seit ein paar Jahrzehnten sehr beliebte Musikstile und so ist das auch bei uns. Deshalb fließt alles was unserer Meinung nach gut und spielbar ist, in die Musik. Dazu kommt noch das wir unsere Musik mit Gesang ( dt. Texte) versehen haben. In denen geht es um die ganz  ...
  • 13 .Jun 2005

Marcus Kesselbauer Quartett

, 00:00 Uhr

Marcus Kesselbauer ist Saxophonist und musikalischer Leiter der Band. Er studierte in Leipzig an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy. Im Jahr 2004 erhielt er für sein musikalisches Wirken den Kulturförderpreis der Stadt Leipzig. Er arbeitete bisher mit Künstlern wie Don Menza, Lee Konitz, Claudio Roditi, Bobby Shew, Joachim Kühn, Richie Beirach, James Carter, Carla Cook, Tick  ...
  • 18 .Jun 2005

Rainer Hartmann & Christian Zürner

, 00:00 Uhr

Rainer Hartmann, geboren am 20.10.1958 in Bayreuth, begann 12-jährig mit der Gitarre. Zunächst beeinflusst von Rock faszinierte ihn bald die Jazzgitarre mit all ihren Facetten. Der Autodidakt beschäftigte sich intensiv mit allen Stilistiken, immer fasziniert von der virtuosen Ausdrucksweise seines Genres. Auf diese Weise entwickelte sich sein persönlicher Stil, der Gefühl mit souveräner Technik verbindet. 1993 Veröffentlichung der  ...
  • 07 .Aug 2005

Jazzfrühschoppen

, 00:00 Uhr

Das Jazzforum lädt Mitglieder und Interessierte zu einem Konzert mit Musikern der Region auf dem Gerberplatz (bei schlechtem Wetter im Saal). Der Eintritt ist frei.  ...
  • 30 .Sep 2005

Gazpacho & Cappucinho

, 00:00 Uhr

JazznachwuchsabendDas JAZZ-FORUM Bayreuth gibt regionalen Nachwuchs Jazzbands die Möglichkeit, sich live zu präsentieren. GazpachoEine Band, deren Sound zwischen Jazz, Funk und Latin zu finden ist. Neben Eigenkompositionen werden auch Titel bekannter Größen wie Herbie Hancock, Mike Stern oder Maceo Parker auf eine eigene Weise interpretiert, bei der besonders Improvisationen im Vordergrund stehen. Die Band setzt sich zum Ziel  ...
  • 21 .Okt 2005

Honeymunch

, 00:00 Uhr

Honeymunch mischen Jazz und Funk mit elektronischer Musik. Ihren Retro Charme übersetzen sie mit Drum'n'Bass Einflüssen und Disco Beats in die heutige Zeit. Jazz Gitarre, Fender Rhodes, treibende Percussion und jazzige Improvisationen sind die vielfältigen stilistischen Merkmale des energiegeladenen Quintetts. Honeymunch sind Grenzgänger, die sich keinem Genre verpflichtet fühlen. Musik zum tanzen und chillen, die immer wieder überrascht  ...
  • 28 .Okt 2005

Oldstars Bayreuth

, 00:00 Uhr

OLDSTARS get the swing ist das Motto am Freitag, den 2. Februar, ab 20.30 im Podium. Mit der Rythmuspower des swingreport und den beiden Bläsern aus der Stammbesetzung präsentierten sich die oldstars verjüngt und beswingt bereits erfolgreich im Herbst beim Beweg-Dich-Tag in Altenkunstadt. Hautnah und ohne viel elektronischem Beiwerk wird hier gejazzt, was die fränkische Seele hergibt. Mit Acousticbass  ...
  • 12 .Nov 2005

Billy Cobham & Culture Mix

Das Zentrum, 00:00 Uhr

Internationaler Jazz in Bayreuth 650 Zuschauer erweisen dem Schlagzeuger Billy Cobham die Ehre Ort und Akteur blieben gleich: Als der amerikanische Schlagzeuger Billy Cobham am 12. November sein Schlagzeug auf der Bühne des Zentrums in Bayreuth aufbaute, da hatte er bereits vergessen, dass er vor acht Jahren, bei den Jazzfestspielen 1997, an der gleichen Stelle aufgetreten war. Damals mit dem  ...
  • 19 .Nov 2005

Wine – Love Songs Revisited

, 00:00 Uhr

WINELove Songs RevisitedÜber die Liebe in der Popmusik WINE(Acoustic cover pop) WINESind die Berliner Musiker UTE BERTELSMANN (Gesang, Gitarre) und MARCO PONCE KÄRGEL (Gitarre, Mandoline, Gesang). In ihrem Programm "Love Songs Revisited" entdecken sie die Songs hinter den Songs, erzählen die ungehörten Geschichten in den Liebesliedern von Madonna, Tom Waits, Billy Bragg, Beth Orton, Prince  ...
  • 26 .Nov 2005

Zabriskie Point

, 00:00 Uhr

  ...
  • 17 .Dez 2005

Haens’che Weiss Trio

, 20:30 Uhr

"Zigeunerjazz" vom Feinsten Der Gitarrist Haens'che Weiss hatte zunächst im weltbekannten Schnuckenack Reinhardt Quintett und später mit seinem Haens'che Weiss Quintett wesentlichen Anteil an der Verbreitung des Zigeunerjazz. Vali Mayer ist ein Kontrabassist der Sonderklasse, dem man ebenso fasziniert wie vergnügt zuhört und auch zuschaut. Micky Bamberger ist ein junger Nachwuchs-Pianist aus der Familie von Haens'che  ...