Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Jazz-November 2006: Marcus Kesselbauer Quartett

  • Datum:Samstag, 18. November 2006
  • Ort:
  • Zeit:23:00 Uhr

Marcus Kesselbauer ist Saxophonist und musikalischer Leiter der Band. Er studierte in Leipzig an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy. Im Jahr 2004 erhielt er für sein musikalisches Wirken den Kulturförderpreis der Stadt Leipzig. Er arbeitete bisher mit Künstlern wie Don Menza, Lee Konitz, Claudio Roditi, Bobby Shew, Joachim Kühn, Richie Beirach, James Carter, Carla Cook, Tick Germanson, Kenny Davis, Dietmar Fuhr, Harald Rüschenbaum u.a. zusammen.
Das Quartett wird durch Pianist Tim Allhoff, Bassist Andreas Kurz und Schlagzeuger Jan Roth komplettiert. Tim Allhoffs Kompositionen und sein moderner Sound prägen den Stil der Band, Andreas Kurz ist der Shooting Star der Münchener Jazzszene und begibt sich öfter mal in New York auf die Suche der Wurzeln des Jazz. Jan Roth erhielt ebenfalls den Kulturförderpreis der Stadt Leipzig und studierte 2 Jahre an der Manhattan School of Music in New York.
marcus kesselbauer – sopran und tenorsax
tim allhoff – piano
andreas kurz – bass
jan roth – drums