Veranstaltungen laden
  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Jazz-November 2017: David Gazarov Trio & Fola Dada & Das Stuttgarter Kammerorchester

  • Datum:Sonntag, 12. November 2017
  • Ort:Das Zentrum
  • Zeit:17:00 Uhr

Inhaber des Jazz-November-Festivalpasses und Mitglieder des Jazzforum Bayreuth e.V. können für 21,00 € (statt ab 30,00 €) stark vergünstigte Eintrittskarten für dieses Konzert erwerben. Diese vergünstigten Tickets sind an der Abendkasse aller Jazzforum-Konzerte erhältlich.

Den Jazz-November-Festivalpass erhalten Sie im Online-Vorverkauf hier bei okticket.

Normale Eintrittskarten für dieses Konzert sowie für alle Konzerte des Jazz-November sind an der Theaterkasse Bayreuth, Telefon 0921 69001, erhältlich.

Sie mögen den Swing der 30er bis 60er Jahre? Sie mögen schöne Stimmen, feinsten Jazz und klassische Besetzungen? Sie wollten schon immer einmal ein Orchester als Big Band sehen? Dann werden Sie dieses Konzert lieben. Aber alles von Anfang an:

Der Pianist David Gazarov ist ein weiteres großartiges Beispiel dafür, welche Vielfalt und Internationalität im mitteleuropäischen Jazz steckt. Geboren in Baku als Sohn einer Malerin und eines Musikers malt er heute mit Tönen – ist also zum komponierenden Jazz-Musiker geworden.

Der Aserbaidschaner lebt seit 1991 in München. Er musiziert zusammen mit Andreas „Mini“ Schulz (Bass) und Pianist Meinhard „Obi“ Jenne im David Gazarov Trio. Schon letztes Jahr gastierte das Trio in Bayreuth auf der Musica. Damals hieß das Programm „Bachology“: Johann Sebastian Bachs Musik sollte im zeitgenössischen Jazz-Gewand erstrahlen.

Jetzt ist die Methode genau umgekehrt: Zusammen mit dem Stuttgarter Kammerorchester gibt es das „Great American Songbook“ zu hören. Eine Art „Best of“ der großen Swing-Stücke der 30er bis 60er Jahre. Die Namen der Komponisten lesen sich wie ein „Who is Who“ der Musiker dieser Zeit: George Gershwin, Duke Ellington, Vernon Duke…

Liza Minnelli, Ella Fitzgerald, Frank Sinatra und viele andere haben diese Songs interpretiert. Ein Konzert zwischen Jazz, Dixieland und Musical. Der Klang der großen Tanzorchester jener goldenen Zeit amerikanischer Musik.

Genau auf diese Art Musik hat sich die gebürtige Stuttgarterin Fola Dada spezialisiert. Sie bringt uns die Stimme und die Stimmung dieser Zeit näher, deren Songs Klassiker für die Ewigkeit wurden.

Ein Konzert, mit dem sich die Kulturfreunde Bayreuth auf besonders edle Weise in den Bayreuther Jazz-November 2017 einbringen. Die Brücke unseres Mitteleuropa-Jazz-Novembers zum „very American way of Jazz“, unsere Brücke zur Klassik, unser „Grand Concert“. Wo könnte das passender stattfinden, als im Europasaal im Zentrum?

Besetzung:
David Gazarov p
Michi Schulz b
Obi Jenne dr
Fola Dada voc
Stuttgarter Kammerorchester

Stuttgarter Kammerorchester

Das Zentrum Bayreuth

Eine Veranstaltung der Kulturfreunde Bayreuth e.V.